Nuad – Thaimassage

Nuad verbindet passives Yoga, Akupressur und Meridianarbeit zu einem wohltuenden Ablauf, der zu tiefer Regeneration und Entspannung führt.

NA A, NA WA, ROKA, PAYATI, VINAS SANTI – so wird in Thailand jede Nuad‐Thaimassage eingeleitet und beendet und es bedeutet in etwa: „Alle Krankheit soll von Dir gehen und fernbleiben und Du sollst glücklich sein!“

Nuad ist eine sehr alte traditionelle, thailändische Massage und wird auch passives Yoga genannt. Die Sitzung beinhaltet Dehn‐ und Streckübungen. Jeder Muskel wird mehr gedehnt, als Sie ihn mit Ihrer eigenen Muskelkraft dehnen würden. Die Gelenke werden schonend mobilisiert, Verspannungen gelöst und das Gewebe wird durchblutet. Die Übungen mache ich für Sie. Sie können völlig loslassen und entspannen.

Nuad unterscheidet sich von anderen klassischen Massagen, da Sie in meist angekleidetem Zustand und unter Einsatz des Körpergewichtes und der Handflächen, Daumen und Fußsohlen auf einer Matte am Boden „massiert“ werden.

Das Hauptaugenmerk wird auf die Energieleitbahnen gerichtet. „Leitbahnen heißen Meridiane und die verbinden die Organe, untereinander und mit Außen, drum meldet sich Organschmerz draußen.“

Die Energie fließt in unserem Körper durch Kanäle, die Meridiane genannt werden und miteinander vernetzt sind. Entlang der Meridiane befinden sich die verschiedenen Akupressur‐Punkte, die wie Perlen auf einem Faden aneinandergereiht sind. Durch diese Punkte sind die Meridiane mit der Körperoberfläche verbunden.

Ich werde diese Punkte mit vorsichtigem oder auch stärkerem Druck berühren. Blockaden im Energiefluss können so aufgelöst und oft weit entfernt liegende Organe positiv stimuliert werden.

Bei dieser komplexen Reise, die bei den Füßen beginnt und beim Kopf endet, also durch Ihren ganzen Körper geht, erfahren Sie auch tiefe Regeneration und Entspannung! Ihr Körper und Ihre Seele werden „entgiftet“ und Ihre Lebensenergie kann wieder fließen.

Eine meiner Kundinnen hat einmal gesagt, sie hätte noch nie im Wachzustand so entspannt wie mit Nuad!

Für diese Reise benötigen Sie kein Flugticket nach Thailand, es genügt, mich anzurufen und eine Nuad‐Thaimassage zu buchen. Als Reisegepäck empfehle ich Ihnen eine bequeme Baumwollhose, ein Baumwoll‐Shirt und Socken.